Rock am Kuhstall 2007

Es war ein langer Tag und eine lange Nacht. Die Kuh schaute sich in aller Ruhe das lautstarke Schauspiel aus der Ferne mit an, ohne dabei auch nur an das Zucken des Euters zu denken. Wir rockten 45 Minuten mit aller Kraft und schauten uns danach mit dankenden Augen zufrieden an. Nur einer, der der Band nicht mal zwei Sekunden Zeit zum sammeln geben konnte, blitzte mit Lichtgeschwindigkeit von hinten auf die Bühne und schmiß so ganz böse Worte auf die noch erschöpften Musiker-Köpfe. "Einen größeren Scheiß" hätte er noch nie gehört. Gut - danke - aber bitte warte mal kurz - wir sind gleich für Kritik offen - nur noch schnell abbauen... dann könnten wir in Ruhe... Nein? Schade! Sehr schade! Und das aus unseren eigenen Reihen..!

Wir bedanken uns recht herzlich bei den über 1.000 angereisten Besuchern und freuen uns auf ein Wiedersehen.