Studiotagebuch-Eintrag 04

(Tom schreibt)

Donnerstag, 18.11.2004

Guten Morgen liebes Tagebuch!

Es ist 11.00 Uhr, ich treffe mich mit Jürgen Block gerade im Studio. Jürgen ist guter Dinge und wechselt die Röhren seiner alten Hallplatte aus dem Jahre 1960.

13.34 Uhr - es klingelt, die Tür geht auf, Thomas Pioch kommt herein. Nach fünf Anläufen Solopassage erst einmal Kaffee trinken. Piochi spielt noch mal Gitarren ein, Tempo 91 bpm bereitet uns allen etwas Schwierigkeiten, da müssen wa wohl durch.

Schon wieder die Klingel! Das Bandoberhaupt betritt das Studio. Noch mal durchhören des Songs "A". Marcel spielt noch ein paar ACC-Gitarren ein. Und schon wieder die Klingel - der geile Jürgen steht vorm Tor. Ich lasse ihn ein. Die Stimmung ist heut ausgesprochen gut. Das Einspielen der Basics geht langsam dem Ende entgegen.

Versuche mit Jürgen mich einzuspielen. Der Bass-Track bleibt stehen, Schlagzeug wird morgen neu aufgenommen.

Gute Nacht!
euer Tom